diallon.ch verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung von diallon.ch akzeptieren Sie dies.
News
25. Mai 2018
Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmungen
>> weiter

News-Archiv.


24. Juni 2015, Gut gewappnet - Auch unsere Jüngsten im Team überzeugen.

 

Wir sind Stolz unseren Beitrag in der Entwicklung ermöglicht zu haben – herzlichen Glückwunsch zum grossartigen

Schritt und alles Beste für deine weitere Karriere!

 

George Tzionas

3. Juni 2014, WM-Tippspiel - Jetzt Mitmachen & Gewinnen!














Das Spiel ist eröffnet - Jetzt Mitmachen & Gewinnen!

Jetzt zu den Qualispielen der WM tippen und Punkte sammeln! Der Gesamtsieger gewinnt CHF 1000 für seine Reise nach Brasilien. 


Zudem verlosen wir während der WM viele tolle Preise.


HIER GEHT'S ZUM SPIEL



Oder unter Facebook:

www.facebook.com/diallon.personal

21. Juni 2013, Redesign der Homepage - jetzt auch optimiert für das Mobile

 

Wir haben den Look der Markenpage aufgefrischt. Dabei haben wir auch die Benutzefreundlichkeit verbessert, so  dass ihr nun besser durch den Bewerbungsprozess geführt werdet. Ebenfalls ist das Jobportal freundlicher und übersichtlicher geworden. Und zum Schluss ist das ganze noch Mobile-tauglich! 

1. Mai 2013, Informationen zu den Lohnabrechnungen.

Lieber Mitarbeitender


Seit dem 1. Januar 2012 haben wir ein neues Computersystem, welches wir nun produktiv im Einsatz haben. Über die positiven Veränderungen und Anpassungen informieren wir Sie gerne über dieses Merkblatt.


Bei Fragen steht Ihnen Ihr Ansprechpartner jederzeit gerne zur Verfügung.

30. April 2013, Temporär Arbeitende sichere Pensionskasse.
Temporär Arbeitende haben eine so sichere Pensionskasse wie kaum ein anderer. Download
18. April 2013, Temporärarbeitsvolumen wächst.
Zum zweiten Mal in Folge ist das Temporärarbeitsvolumen im Juni 2010 gegenüber dem Vorjahr (Juni 2009) gewachsen, und zwar um satte 18,5%. Eine solch hohe Wachstumsrate wurde seit über drei Jahren nicht mehr verzeichnet. Die Entwicklung der Temporärarbeit im umliegenden Europa, wo zum Teil noch höhere Wachstumsraten geschrieben werden, stimmt zuversichtlich, dass es sich dabei um einen stabilen, positiven Trend handelt. Dass die Arbeitslosenrate im Juni erneut (auf 3,7%) gesunken ist, festigt diese Einschätzung.
 
Das Wachstum des Temporärarbeitsvolumens ist im ersten Halbjahr – dank der  letzten beiden Monate – positiv und beträgt 4,9%. Setzt sich die positive Entwicklung fort, könnte das Jahreswachstum sogar eine zweistellige Höhe erreichen. Das Durchschnittswachstum der letzten zwölf Monate hat sich gegenüber den letzten Monaten deutlich verbessert, ist aber nach wie vor stark durch die endrezessive Phase geprägt und daher (leicht) negativ (-4,4%). Download.
14. April 2013, Durchbruch zum einheitlichen GAV für Poliere.
Nach intensiven Verhandlungen einigten sich der Schweizerische Baumeisterverband SBV, die Kaderorganisationen Baukader Schweiz und Schweizer Kader Organisation SKO sowie die Gewerkschaften Unia und Syna auf einen einheitlichen Gesamtarbeitsvertrag GAV für Poliere im Bauhauptgewerbe. Der neue Vertrag tritt rückwirkend auf den 1. Juni 2010 in Kraft. Lesen Sie die komplette Medienmitteillung.
4. April 2013, Temporärarbeit verändert sich mit der Konjunktur.
Die Temporärarbeit erfüllt verschiedene Bediirfnisse: Den Unternehmen bringt sie Flexibilität und die Möglichkeit, neues Personal vor einer Festanstellung zu testen; den Stellensuchenden verschafft sie Zugang zum Arbeitsmarkt und Arbeitserfahrung, oder sie bietet ganz einfach die Möglichkeit. Download des Artikels.
1. April 2013, Temporär Arbeit. Ein Blick über die Grenze.
Im laufenden Jahr wird voraussichtlich in der Schweiz ein Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für den Personalverleih in Kraft treten. Ein Blick auf diverse andere europäische Länder zeigt die Chancen und Gefahren verschiedener regulatorischer Modelle. Lesen Sie hier den kompletten Artikel.
29. März 2013, Stand GAV Personalverleih.
Aktueller Stand des GAV Personalverleih. Lesen Sie hier die Pressemitteilung von swissstaffing.
27. März 2013, Bund verkürzt Zahlungsfristen im Baubereich auf 30 Tage.
Der Schweizerische Baumeisterverband (SBV) hat zusammen mit bauenschweiz, der Dachorganisation der Schweizer Bauwirtschaft, einen für die gesamte Bauwirtschaft bedeutungsvollen Durchbruch erzielt: Auf den 1. Januar 2010 hat das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) Weisungen erlassen, mit denen die Zahlungsfristen des Bundes im Baubereich auf 30 Tage verkürzt werden. Dies entlastet Bauunternehmungen in beträchtlichem Ausmass. Download der Pressemitteillung.
13. März 2013, Baukonjunktur vor dem Wendepunkt.
Der Schweizerische Baumeisterverband publiziert neu zusammen mit der Credit Suisse quartalsweise den Bauindex Schweiz

. Er dient als früher Indikator der Baukonjunktur in der Schweiz, indem er den Umsatz im Bauhauptgewerbe für das laufende Quartal prognostiziert.


Der Baumeisterverband hat zudem kürzlich eine Lohnerhebung bei seinen Mitgliedern durchgeführt. Dies die wichtigsten Ergebnisse.


Die Zusammenfassung der beiden Themen finden Sie im swissstaffing-Newsletter.

9. März 2013, Verzögerung beim Inkrafttreten des GAV Personalverleih.
Der angekündigte GAV-Personalverleih wird nicht wie angekündigt per 01.01.2010 in Kraft treten, sondern frühstens per 01.04.2010. Lesen Sie hier die Pressemitteilung von swissstaffing.
5. März 2013, Erkenntnisse Jahreskonferenz amerikanischen Personaldienstleister.
Kostproben und Erkenntnisse der Jahreskonferenz des amerikanischen Verbandes der Personaldienstleister. Lesen Sie hier die Trends für die Zukunft.
1. März 2013, Unfallrisiko bei Temporärbüros kein mangelhaftes Verhalten.
Der Dachverband der schweizerischen Temporärbüros, swissstaffing, veröffentlicht eine Studie über die Berufsunfälle bei Temporärbüros. Lesen Sie die Pressemitteilung dazu.